Interviewpartner/Sportart

Luca Zander vom FC.St.Pauli

Der FC. St. Pauli hat im Jahr 2021 fast alles richtig gemacht, die SportXperten aus Schenefeld haben nachgehakt, woran das liegen könnte. Bevor Cosima (fast 12) und Heny (fast 15) St. Paulis Rechtsverteidiger Luca Zander befragten, haben sie am Trainingsgelände NDR HAMBURG Journal Reporter Sebastian Rieck getroffen. Schnell wurde klar, hier werden die richtigen Fragen gestellt: z.B. kann St. Pauli seine Leistungsträger halten, wenn es am Ende der Saison nicht zu einem Aufstiegsplatz reichen sollte? Auch hinter der Kamera war das Team mit Niklas, Paul, Timo, Sahel und Weys engagiert bei der Sache, als Luca Zander im Videochat unter anderem darstellte, was ein Spielerberater macht und warum Konkurrenzkampf sein Team nach vorne bringt . Viel Spaß beim JUKS-SportXperten-Film!








8 Paare – ein Team

Sie gehören zu den besten Lateinformations-Tänzern und sind seit Jahren unter den Top-4 bei den Deutschen Meisterschaften.

Franziska Becker, die Cheftrainerin von Blau Weiss Buchholz und das Tanzpaar Lia Heise und Tom Kinast stehen im Mittelpunkt des Films der jungen Reporter aus der Sportklasse 8d der IGS Buchholz.

Das Filmteam hat die Chance genutzt, beim schweißtreibenden Training hinter die Kulissen zu blicken und als akkreditierte Reporter am Wettkampftag hautnah aus der NordHeideHalle zu berichten.

Nun ist es gelungen –  unter Beachtung der Hygieneauflagen – den Film der Öffentlichkeit und Franziska Becker mit einer eigenen Präsentation zu übergeben.

Die erfahrene Trainerin ist angetan von der Machart, großes Lob für Immi, Mara, Swantje, Noemi, Leon, Finn, William, Anouk und Paul, die während des Projekts den Pausengong völlig ignorierten ;-)!

Der HSV-Campus und ein Internatsbewohner aus Finnland

Wie ein Riesenschiff mitten im Wald, der HSV-Campus im Hamburger Volkspark. Ein langgestrecktes Gebäude mit zwei Stockwerken, in unmittelbarer Nähe des Stadions. Hier befindet sich das Nachwuchsleistungszentrum des HSV, inklusive Internat. Die SportXperten der GBS Windmühlenweg hatten doppeltes Glück: mit Mikrofon und Kamera durften Sie sich überall umschauen, schon ein paar Tage später hätte es wegen des Corona-Shutdowns nicht mehr geklappt. Jochen Langbein nahm sich als Team-Manager der U21 Mannschaft viel Zeit, um den Grundschülern den weitläufigen Campus vorzustellen. Höhepunkte des Besuchs waren die Interviews mit dem Internatspädagogen Leo Engler und schließlich mit Ansi Suhonen, dem vielversprechenden Fußballtalent aus Finnland, der eines Tages mit den HSV-Profis auflaufen möchte…
Das Reporter-Team Lina, Adit und Dimitar hatte sich mit zahlreichen Fragen gut gewappnet. Constantin und Max halfen fleißig bei der Vorbereitung und der Recherche.
Das Kamera- und Ton-Team mit Niklas, Joshua, Kenan und Theo dokumentierte filmisch und fotografisch, was im und um den HSV-Campus passierte.

Turn das Trampolin

Am Trampolinstützpunkt Salzgitter fliegen die Turner durch die Luft. Mit dabei: Nicola Volska und Lars Fritzsche, die beide zu den besten Talenten des DTB (Deutscher Turnerbund) gehören.
Sie reisen um die Erde, um an den wichtigsten Turnieren teilzunehmen. Die SportXperten der Emil-Langen-Realschule durften einen ganzen Vormittag Trainingsluft schnuppern und filmen. Das Kamerateam mit Sören und Christian und die Tonleute Hamza und Berat hatten immer wieder die Sprünge der Trampolin-Asse aus verschiedenen Perspektiven beobachtet.
Batul, die Fotografin, hat das Interviewteam um Lea, Jennifer und Kimberly auf Schritt und Tritt verfolgt.
Unsere Reporter Jaden, Yilmaz, Yassin und Paula haben Lars Fritsche im Interview auf den Zahn gefühlt –
ein tolles Interview und Film ab!

Die SportXperten-entweder/oder-Fragen waren für Lars Fritzsche manchmal sehr knifflig…

Marco Bode: „vor 50.000 Leuten zu spielen, vermisst man nicht so sehr, aber die Späße in der Kabine…“

Das Feriencamp in Thedinghausen/ Emtinghausen war in zweierlei Hinsicht außergewöhnlich.
Mit Marco Bode, dem Ex-Werder Profi und heutigen Aufsichtsratsvorsitzenden, hatte sich ein besonders kommunikativer und interessanter Gesprächspartner für die SportXperten-Kids Zeit genommen. Diese wiederum hatten sich bei einer Ausschreibung beworben, um in ihren Ferien journalistisch zu arbeiten. Rausgekommen sind dabei zwei tolle Filme, die wir nacheinander präsentieren.
Der Projekt-Auftakt war gleich eine bunte Mischung aus Kindern, Eltern, Pädagogen und Lotte (siehe Fotos), die Labradorhündin hat in den folgenden Projekttagen auf ihre Art für viel Zusammenhalt gesorgt. Der Jugendclub Emtighausen bot mit seinen Räumlichkeiten für Abwechslung – Kicker, Billard, Tischtennis, Basketball vor der Tür und eine große Wiese für Pausenspiele mit Lotte – so konnte zwischen den Workshop-Einheiten besonders aktiv „gechillt“ werden.
Am Anfang stand die Medienrecherche, der Name Marco Bode sagte den meisten Kindern etwas, aber Fußball gespielt hat er vor ihrer Geburt. Nicht schlimm, denn von Werders Ehrenspielführer gibt es im Internet viel zu finden. Für gute Fragen sorgten Rieke, Josie, Adrian und Fabienne. Ein kleiner Probefilm und der Umgang mit der Videotechnik sorgte für Abwechslung und machte Matthes, Noah, Til, Christian und Martin sichtlich Spaß.
Hier kommen nun die beiden Filme, die sich sehen lassen können – zuerst die Interview-Dokumentation:

Hier geht´s zu dem „SportXperten-Quiz“ – dem schnellen Wissenstest und zu den Vorlieben mit nur einer Wahl – den „entweder/ oder“ Fragen bis zu den vielseitigen „X-Fragen“.


Hamburger Bundesligist im F…ball – ETV Piranhhas 2x Bundesliga im Floorball

Die ETV Piranhhas sind ein Hamburger Bundesligaclub – 1. Bundesliga bei den Frauen (Lady-Piranhhas) und bei den Männern!! Ein guter Grund für die SportXperten der GBS Windmühlenweg, den Blick hinter den Kulissen zu suchen. Die 11 Kinder durften sogar vor dem Frauentraining, unter der Anleitung des Jugendnationalspielers Paul Dall und der Kapitänin des Bundesligateams Ina Jensen, Floorballspielen selber ausprobieren. Dabei war ihre eigentliche Aufgabe, die beiden zu interviewen.
Das haben die Carla, Gretha, Max und Joshi, Theo, Henry, Leon, Christopher, Tom, Vincent und Fritzi aber auch bravourös hinbekommen, sogar Trainers Johann Nilsson und Torhüter Maik Dietz waren schwer beeindruckt, denn auch sie mussten auf so einige kniffligen Fragen eine passende und richtige Antwort finden.